Angebote zu "Möglichkeiten" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Erfolgreiche Geldanlage für Dummies
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen Ihr Geld erfolgreich anlegen, wissen aber nicht wie? Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Judith Engst und Janne Jörg Kipp zeigen in diesem Buch nicht nur die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage auf, sondern stellen auch die richtigen Fragen und helfen Ihnen so, die für Sie geeigneten Anlageformen auszuwählen: vom guten alten Sparkonto über Aktienfonds, Riester- und Rürup-Rente hin zu Immobilien und Wertpapieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kompakt-Ratgeber Altersvorsorge 2018
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakt-Ratgeber zu den maßgeblichen Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge: Gesetzliche Rente, betriebliche Altersvorsorge, Riester- / Rürup-geförderte Altersvorsorge sowie private (ungeförderte) Altersvorsorge.Die achtseitige Klappkarte konzentriert sich auf das Wesentliche und erläutert in verständlicher Form, wie sich die eigene Altersvorsorge einfach und zu niedrigen Kosten umsetzen lässt. Dabei fließt die langjährige Erfahrung des Autors aus hunderten Beratungen und praktischen Umsetzungen zur Altersvorsorge ein!

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
PLATOW Special Geldanlage
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutschen misstrauen der gesetzlichen Rente. Könnten sie ihre Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung durch Privatvorsorge ersetzen, würden sich 51% dafür entscheiden. Doch welche Möglichkeiten bieten sich abseits der staatlichen Sicherung? Aus den vielfältigen Möglichkeiten greift PLATOW im aktuellen Special Geldanlage "Altersvorsorge 2013" das Fondssparen, die Riester-Rente und die betriebliche Altersvorsorge für Geschäftsführer und Vorstände heraus. Zudem beleuchten wir, welche Versicherungen für die Altersvorsorge zwingend nötig sind. In einem Abstecher widmet sich das Special darüber hinaus der Keyman-Versicherung, einer Sonderform der Dread-Disease-Absicherung. Denn fällt eine "Schlüsselperson" im Unternehmen aus, kann dies empfindliche Folgen für den Geschäftsbetrieb haben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Geldanlage für Dummies
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen Ihr Geld erfolgreich anlegen, wissen aber nicht wie? Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Judith Engst und Janne Jörg Kipp zeigen in diesem Buch nicht nur die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage auf, sondern stellen auch die richtigen Fragen und helfen Ihnen so, die für Sie geeigneten Anlageformen auszuwählen: vom guten alten Sparkonto über Aktienfonds, Riester- und Rürup-Rente hin zu Immobilien und Wertpapieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
PLATOW Special Geldanlage
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutschen misstrauen der gesetzlichen Rente. Könnten sie ihre Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung durch Privatvorsorge ersetzen, würden sich 51% dafür entscheiden. Doch welche Möglichkeiten bieten sich abseits der staatlichen Sicherung? Aus den vielfältigen Möglichkeiten greift PLATOW im aktuellen Special Geldanlage "Altersvorsorge 2013" das Fondssparen, die Riester-Rente und die betriebliche Altersvorsorge für Geschäftsführer und Vorstände heraus. Zudem beleuchten wir, welche Versicherungen für die Altersvorsorge zwingend nötig sind. In einem Abstecher widmet sich das Special darüber hinaus der Keyman-Versicherung, einer Sonderform der Dread-Disease-Absicherung. Denn fällt eine "Schlüsselperson" im Unternehmen aus, kann dies empfindliche Folgen für den Geschäftsbetrieb haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Basile, Matthias: Private Rente - aber wie?
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.09.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Private Rente - aber wie?, Titelzusatz: Kritische Würdigung der aktuellen Möglichkeiten, Autor: Basile, Matthias, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altersversorgung // Alterssicherung // Altersvorsorge // Ruhegeld // Rente // Rentner // Riester-Rente, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 58, Informationen: Paperback, Gewicht: 160 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Systeme der Altersversorgung in Deutschland
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Probleme des gesetzlichen Rentenversicherungssystems in Deutschland sind mannigfaltig. Die geringe Geburtenzahl, die steigende Lebenserwartung, die hohe Zahl der Arbeitslosen und die Folgen der Wiedervereinigung bilden einen Komplex, der es unmöglich erscheinen lässt, die Altersvorsorge für die Bevölkerung dauerhaft einzig und allein über die Umlagefinanzierung zu sichern. An einfachen Beispielen lässt sich aufzeigen, dass ohne die Hinzunahme weiterer Möglichkeiten zur Altersvorsorge teils erhebliche Versorgungslücken entstehen können. Die vollständige Umstellung des umlagefinanzierten Altersversorgungssystems auf ein ausschließlich kapitalgedecktes ist jedoch schwierig und wird kontrovers diskutiert. Nichtsdestotrotz wurden durch Initiativen des deutschen Gesetzgebers in der jüngeren Vergangenheit auf der Kapitaldeckung basierende Verfahren entwickelt. Damit einhergehend wandelte sich das so genannte "Drei-Säulen-Modell" der Altersversorgung in ein "Drei-Schichten-Modell", das neben der gesetzlichen Rentenversicherung, der betrieblichen Altersversorgung und der privaten Altersvorsorge nun unter anderem auch Konzepte wie die Basisrente oder Rürup-Rente sowie die Riester-Rente integriert. In der Skizzierung und Untersuchung der Bausteine der drei Schichten inklusive der Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung ergeben sich unterschiedliche Eignungen für den Einzelnen. Die Auswahl nur eines Bausteins aus dem "Drei Schichten-Modell" reicht jedoch in der Regel nicht für eine ausreichende finanzielle Absicherung aus. Vielmehr dürfte es der Kombination mehrerer Altersvorsorgeformen bedürfen, um diesem Ziel hinreichend Genüge zu tun.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Systeme der Altersversorgung in Deutschland
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Probleme des gesetzlichen Rentenversicherungssystems in Deutschland sind mannigfaltig. Die geringe Geburtenzahl, die steigende Lebenserwartung, die hohe Zahl der Arbeitslosen und die Folgen der Wiedervereinigung bilden einen Komplex, der es unmöglich erscheinen lässt, die Altersvorsorge für die Bevölkerung dauerhaft einzig und allein über die Umlagefinanzierung zu sichern. An einfachen Beispielen lässt sich aufzeigen, dass ohne die Hinzunahme weiterer Möglichkeiten zur Altersvorsorge teils erhebliche Versorgungslücken entstehen können. Die vollständige Umstellung des umlagefinanzierten Altersversorgungssystems auf ein ausschließlich kapitalgedecktes ist jedoch schwierig und wird kontrovers diskutiert. Nichtsdestotrotz wurden durch Initiativen des deutschen Gesetzgebers in der jüngeren Vergangenheit auf der Kapitaldeckung basierende Verfahren entwickelt. Damit einhergehend wandelte sich das so genannte "Drei-Säulen-Modell" der Altersversorgung in ein "Drei-Schichten-Modell", das neben der gesetzlichen Rentenversicherung, der betrieblichen Altersversorgung und der privaten Altersvorsorge nun unter anderem auch Konzepte wie die Basisrente oder Rürup-Rente sowie die Riester-Rente integriert. In der Skizzierung und Untersuchung der Bausteine der drei Schichten inklusive der Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung ergeben sich unterschiedliche Eignungen für den Einzelnen. Die Auswahl nur eines Bausteins aus dem "Drei Schichten-Modell" reicht jedoch in der Regel nicht für eine ausreichende finanzielle Absicherung aus. Vielmehr dürfte es der Kombination mehrerer Altersvorsorgeformen bedürfen, um diesem Ziel hinreichend Genüge zu tun.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Vergütungssysteme der Versicherungsvermittlung ...
31,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie stellt die Vergütung für die Vermittlung von Verträgen der Sach- und Lebensversicherung in verschiedenen Gestaltungsformen dar. Fast alle Versicherungsunternehmen haben ihre Provisionssysteme durch Korrekturbausteine zur verstärkten Kundenbindung und Stornoreduzierung weiterentwickelt, weil die bisherigen Provisionssysteme mit erhöhter erstjähriger Provision und geringerer Folgeprovision für sich alleine genommen heutigen Markterfordernissen nicht mehr genügen, da sie nur beschränkt Ansatzpunkte für eine Kundenbindung enthalten. In der Arbeit werden die wichtigsten Prototypen vorgestellt und bewertet.Der Verfasser entwickelt demgegenüber die Formel: "Einen Vertrag im Bestand zu halten, erfordert das gleiche Maß an persönlichem Einsatz des Vertreters, wie die Leistung einen Vertrag abzuschließen, und wird deshalb mit der gleichen Summe entlohnt." Aus dieser Gleichung wird ein Provisionssystem ausgearbeitet, das sich an der Courtage orientiert und durch eine Erfolgsbeteiligung aus dem (gleitenden) Schadensverlauf des Bestandes und eine Vergütung für technische Vorleistungen der Agentur ergänzt wird.Zur "Honorarberatung" erläutert der Autor die unterschiedlichen Bedeutungen, die der Begriff zum einen durch die Exekutive (BAV/BaFin) und zum anderen im Versicherungsalltag erfahren hat. Der Verfasser unterbreitet einen Vorschlag um diesen Dissens aufzulösen und stellt fest, dass die im Rechtsberatungsgesetz festgelegte strikte Zweigleisigkeit "Beraten oder Vermitteln" dem gewandelten Erscheinungsbild der technischen Makler nicht mehr gerecht wird.Umhau bietet zwei Möglichkeiten an, um aus dieser Zwickmühle heraus zu kommen. Einmal könnte in einer Regelung "ad societatem" bestimmten Maklern generell die Erlaubnis für "Beraten und Verkaufen" aus einer Hand erteilt werden. Denkbar wäre auch eine Aufspaltung von Gesellschaften in "Makler" und "Berater".Für den Bereich der Lebensversicherung sieht der Verfasser keine Notwendigkeit gravierende Veränderungen der Vergütungsregelung herbeizuführen. Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes ist sowohl laufende Provision als auch Einmalzahlung durch den Wortlaut der gesetzlichen Bestimmung des92 Abs. 4 HGB gedeckt. Die im Rahmen der "Riester-Rente" obligatorische laufende Provision hat sich nach Ansicht des Verfassers keineswegs bewährt, weil dem Vermittler durch die mit der laufenden Provision verbundene Aktivierungspflicht ein Übermaß an Belastungen aufgebürdet wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot