Angebote zu "Möglichkeiten" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

PLATOW Special Geldanlage
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutschen misstrauen der gesetzlichen Rente. Könnten sie ihre Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung durch Privatvorsorge ersetzen, würden sich 51% dafür entscheiden. Doch welche Möglichkeiten bieten sich abseits der staatlichen Sicherung? Aus den vielfältigen Möglichkeiten greift PLATOW im aktuellen Special Geldanlage "Altersvorsorge 2013" das Fondssparen, die Riester-Rente und die betriebliche Altersvorsorge für Geschäftsführer und Vorstände heraus. Zudem beleuchten wir, welche Versicherungen für die Altersvorsorge zwingend nötig sind. In einem Abstecher widmet sich das Special darüber hinaus der Keyman-Versicherung, einer Sonderform der Dread-Disease-Absicherung. Denn fällt eine "Schlüsselperson" im Unternehmen aus, kann dies empfindliche Folgen für den Geschäftsbetrieb haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kompakt-Ratgeber Altersvorsorge 2018
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakt-Ratgeber zu den maßgeblichen Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge: Gesetzliche Rente, betriebliche Altersvorsorge, Riester- / Rürup-geförderte Altersvorsorge sowie private (ungeförderte) Altersvorsorge.Die achtseitige Klappkarte konzentriert sich auf das Wesentliche und erläutert in verständlicher Form, wie sich die eigene Altersvorsorge einfach und zu niedrigen Kosten umsetzen lässt. Dabei fließt die langjährige Erfahrung des Autors aus hunderten Beratungen und praktischen Umsetzungen zur Altersvorsorge ein!

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Geldanlage für Dummies
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen Ihr Geld erfolgreich anlegen, wissen aber nicht wie? Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Judith Engst und Janne Jörg Kipp zeigen in diesem Buch nicht nur die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage auf, sondern stellen auch die richtigen Fragen und helfen Ihnen so, die für Sie geeigneten Anlageformen auszuwählen: vom guten alten Sparkonto über Aktienfonds, Riester- und Rürup-Rente hin zu Immobilien und Wertpapieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Entgeltumwandlung zur betrieblichen Altersverso...
135,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die betriebliche Altersversorgung wird seit einiger Zeit nicht mehr allein durch den Arbeitgeber finanziert. Seit den 70er Jahren treten Modelle auf, bei denen der Arbeitnehmer durch Verzicht auf Entgeltansprüche eine betriebliche Altersversorgung aufbaut. Seit 2002 haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf Entgeltumwandlung, die gleichzeitig eine Variante der 'Riester-Rente' darstellt. Der Autor untersucht zunächst die gesetzlichen Regelungen zur Entgeltumwandlung. Nach Darstellung des politisch aktuellen Themas der gleichen Tarife für Männer und Frauen werden die kollektiven Möglichkeiten, von den gesetzlichen Vorgaben abzuweichen, unter Einbeziehung von ca. 30 tariflichen und kirchlichen Regelungen behandelt. Im Gegensatz zu den hier bestehenden recht umfassenden Möglichkeiten sind die individualrechtlichen Spielräume weniger stark ausgestaltet, da hier abweichende Vereinbarungen nur zugunsten des Arbeitnehmers geschlossen werden können und mit der durch die Schuldrechtsreform eingeführten AGB-Kontrolle ein weiteres Regelungsinstrument hinzutritt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Geldanlage für Dummies
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Sie wollen Ihr Geld erfolgreich anlegen, wissen aber nicht wie? Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Judith Engst und Janne Jörg Kipp zeigen in diesem Buch nicht nur die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage auf, sondern stellen auch die richtigen Fragen und helfen Ihnen so, die für Sie geeigneten Anlageformen auszuwählen: vom guten alten Sparkonto über Aktienfonds, Riester- und Rürup-Rente hin zu Immobilien und Wertpapieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
So schließen Sie Ihre Rentenlücke
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Haben Sie schon mal ausgerechnet, wie gross Ihre Rentenlücke ausfallen wird? Das ist die Differenz zwischen Ihrem jetzigen Nettoeinkommen und den zu erwartenden Alterseinkünften abzüglich Sozialabgaben und Steuern. Fest steht, dass die gesetzliche Bruttorente derzeit lediglich 47 Prozent des Bruttoverdiensts abdeckt. Tendenz fallend: Das Rentenniveau wird bis zum Jahr 2030 auf 43 Prozent sinken. Wer über der Beitragsbemessungsgrenze verdient, muss mit einer noch grösseren Rentenlücke rechnen. Welche private Renten existieren, um diese Rentenlücke zu schliessen, erläutern praxiserfahrene Experten in diesem umfassenden Ratgeber. Sie stellen die staatliche Förderung sowie die Vor- und Nachteile von fünf Vorsorgeformen vor: die 2018 reformierte Betriebsrente, die zum 1.1.2018 erhöhte Förderung bei der Riester-Rente, die Rürup-Rente, die Privatrente und die Zusatzrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Zudem erhalten Sie Tipps, für wen welche Art von Altersvorsorge am besten geeignet ist. Die Besonderheit dieses Ratgebers besteht in der Gesamtschau aller Möglichkeiten - einschliesslich der Kombination von Rente und Arbeit -, die auch die entscheidenden Aspekte von Steuern und Sozialabgaben berücksichtigt, und zwar sowohl in der Ansparphase als auch bei der Rentenauszahlung. Mit diesem Ratgeber erhalten Sie alle Kriterien für eine optimale Entscheidung - schliesslich können Sie jeden Vorsorge-Euro nur einmal anlegen. Es erwarten Sie viele Tipps und Rechenbeispiele zu folgenden Themen: • Betriebliche Altersversorgung neu geregelt • Riester Rente: Mehr Zulagen und mehr Möglichkeiten • Rürup Rente: Altersvorsorge als Steuersparmodell • Private Rente: Sicher, flexibel und kapitalisierbar • Mehr Verdienstmöglichkeiten dank Flexi-Rente • Zusatzrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung durch Abkauf von Abschlägen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Riester-Rente für Arbeitnehmer
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Ingolstadt, Veranstaltung: Arbeitnehmerbesteuerung, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Menschen werden durchschnittlich älter und beziehen ihre Rente länger als früher. Gleichzeitig werden weniger Kinder geboren und die Anzahl der Beitragszahler sinkt. Im Jahr 2000 standen drei Jüngere einem älteren Menschen über 60 gegenüber, 30 Jahre später wird das Verhältnis 2:1 sein1. Aufgrund dieser Bevölkerungsentwicklung in Deutschland wurde im Jahre 2001 eine Rentenreform beschlossen, die die Kürzung des Rentenniveaus von 70% auf 67% des Nettoeinkommens zur Folge hatte. Folglich wurde von der rot-grünen Regierung die Riester- Rente entwickelt, die auf den damaligen Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung Walter Riester zurückzuführen ist, um die hierdurch entstandene Renten-Lücke zu schliessen2. Die Riester-Rente bietet die Möglichkeit durch Einsatz von Einkommen und mit staatlicher Förderung, Geld fürs Alter anzusparen. Die gesetzliche Grundlage für die Riester-Rente bildet das Altersvermögensgesetz (AVmG). Die Riester-Rente kann in Form einer privaten oder betrieblichen Altersvorsorge erfolgen. Beide Möglichkeiten werden im Folgenden erklärt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Systeme der Altersversorgung in Deutschland
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Probleme des gesetzlichen Rentenversicherungssystems in Deutschland sind mannigfaltig. Die geringe Geburtenzahl, die steigende Lebenserwartung, die hohe Zahl der Arbeitslosen und die Folgen der Wiedervereinigung bilden einen Komplex, der es unmöglich erscheinen lässt, die Altersvorsorge für die Bevölkerung dauerhaft einzig und allein über die Umlagefinanzierung zu sichern. An einfachen Beispielen lässt sich aufzeigen, dass ohne die Hinzunahme weiterer Möglichkeiten zur Altersvorsorge teils erhebliche Versorgungslücken entstehen können. Die vollständige Umstellung des umlagefinanzierten Altersversorgungssystems auf ein ausschliesslich kapitalgedecktes ist jedoch schwierig und wird kontrovers diskutiert. Nichtsdestotrotz wurden durch Initiativen des deutschen Gesetzgebers in der jüngeren Vergangenheit auf der Kapitaldeckung basierende Verfahren entwickelt. Damit einhergehend wandelte sich das so genannte 'Drei-Säulen-Modell' der Altersversorgung in ein 'Drei-Schichten-Modell', das neben der gesetzlichen Rentenversicherung, der betrieblichen Altersversorgung und der privaten Altersvorsorge nun unter anderem auch Konzepte wie die Basisrente oder Rürup-Rente sowie die Riester-Rente integriert. In der Skizzierung und Untersuchung der Bausteine der drei Schichten inklusive der Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung ergeben sich unterschiedliche Eignungen für den Einzelnen. Die Auswahl nur eines Bausteins aus dem 'Drei Schichten-Modell' reicht jedoch in der Regel nicht für eine ausreichende finanzielle Absicherung aus. Vielmehr dürfte es der Kombination mehrerer Altersvorsorgeformen bedürfen, um diesem Ziel hinreichend Genüge zu tun.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Möglichkeiten der finanziellen Altersvorsorge u...
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Universität des Saarlandes, 424 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Buch beschäftigt sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der finanziellen Altersvorsorge. Neben einer ausführlichen Darstellung der gesetzlichen Altersvorsorge (und deren Entwicklung) wird konkret auf die weiteren finanziellen Möglichkeiten eingegangen. Als umfassende Ergänzung enthält das Werk eine ausführliche Ergänzung, eine Leibrente aus einer Immobilie zu erhalten, rechtliche Grundlagen dazu sowie ein Vergleich mit dem 'reverse mortgage' - Modellen der USA und Englands. Ebenso wird eine Umsetzung dieser in Deutschland diskutiert.Kapitel 2 dieser Untersuchung beschäftigt sich mit der gesetzlichen Rentenversicherung. An dieser Stelle steht allein die Altersrente im Fokus. Nach einem einleitenden geschichtlichen Überblick vergangener Reformen seit 1991 und einer grundlegenden Darstellung der Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung werden im Anschluss die wichtigsten demografischen Probleme dargestellt und ihre Auswirkungen analysiert.Kapitel 3 analysiert die Änderungen der letzten durchgeführten Reform der Altersversorgung durch das Alterseinkünftegesetz im Jahre 2004. Die Ausführungen beschränken sich dabei auf die grundlegenden Eigenschaften der neuen Altersvorsorgemöglichkeiten. Neben einer Darstellung der Entwicklung von der 3-Säulen-Theorie zu der 3-Schichten-Theorie werden die wichtigsten Bausteine der 3-Schichten-Theorie der finanziellen Altersvorsorge beschrieben und bewertet(Stichwort 'Riester', 'Rürup' und die 'betriebliche Altersvorsorge'. Im Mittelpunkt dieser kritischen Analyse steht eine genaue Untersuchung von zwei Möglichkeiten, aus der Immobilie im Alter eine Rente zu beziehen. Kapitel 4 bis 7 beschäftigen sich daher mit der Leibrente aus Immobilien und dem amerikanischen Reverse Mortgage. Nach einer Eingliederung der Immobilie in das System der Altersvorsorge und einer kritischen Analyse von Vor- und Nachteilen der Immobilie in Kapitel 4, werden in Kapitel 5 und 6 die beiden Modelle Leibrente und Reverse Mortgage kritisch betrachtet. Im Mittelpunkt steht dabei die Aufgabe, möglichst alle wesentlichen Aspekte von Leibrente und Reverse Mortgage darzustellen und kritisch zu hinterfragen. In Kapitel 7 werden abschliessend die wesentlichen Unterschiede von Leibrente und Reverse Mortgage dargestellt. Abschliessend erfolgt in Kapitel 8 eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot